INFOBOX

Zahnfarbene Keramikkronen aus CEREC

 

Kronen, Teilkronen, Inlays und Veneers aus Vollkeramik sind der ästhetisch ansprechendste und biologisch verträglichste Ersatz von Zahnhartsubstanz.

 

Bei der Anwendung des CEREC-Systems brauchen Sie weder einen Abdruck über sich ergehen zu lassen noch ein Provisorium zu tragen. Stattdessen wird der behandelte Zahn, der Karies oder eine kaputte Füllung hatte, zum Beispiel für eine Krone vorbereitet und  mit einer Kamera eingescannt. Die Daten werden digitalisiert und der neue Zahn wird direkt am PC modelliert. Über Funk gehen anschließend die Daten an eine CAD/CAM-Fräsmaschine, die aus vorgefertigten Keramikblöcken unterschiedlicher Zahnfarben die passende Krone, Teilkrone, Einlagefüllung oder Verblendschale in etwa 10-15 Minuten ausfräst. Im Mund erfolgt die Feinanpassung und die Keramik kann sofort eingeklebt werden.