INFOBOX

Prophylaxe bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen


Vorbeugende Zahnhygiene von Anfang an und möglichst für die ganze Familie – das ist der Grundstein für eine vertrauensvolle Behandlung.
Bei uns erhalten Sie den Kinderzahnpass schon für die ganz Kleinen. Wir beraten Schwangere und Eltern zu Zahnpflege, Ernährung und Fluoriden.
Kinder und Jugendliche vom 6. bis 18. Lebensjahr werden altersgerecht in der Mund- und Zahnhygiene unterwiesen. Die bleibenden Backenzähne werden versiegelt, um sie vor Karies zu schützen.
Selbstverständlich führen wir auch eine Individualprophylxe bei Erwachsenen durch. Dabei werden alle Zähne und auch der Zahnerstaz von Zahnstein und Belägen befreit. Hartnäckige Beläge werden mit dem "Airflow", also mittels Pulverstrahlreinigung entfernt. Danach werden alle Zahnflächen und  Zahnzwischenräume poliert und anschließend mit Fluoridschutz versehen. Natürlich zeigen wir Ihnen, wie und womit Sie zu Hause Ihre Zähne optimal pflegen können und wir machen Sie frühzeitig darauf aufmerksam, wenn sich die Bildung von Zahnfleischtaschen abzeichnet und eine Parodontitis droht.